Genehmigungen müssen sein.

Teilweise tragen jede Menge Helfer dazu bei, das eine öffentliche Veranstaltung zum Höhepunkt eines Vereins werden. Leider wird dabei doch immer wieder übersehen, dass für einige Aktionen Genehmigungen seitens der Behörden notwendig sind. Auch bei internen Veranstaltungen sollte dies immer wieder geprüft werden.

  • Greifen zum Beispiel vor dem Vereinshaus parkende Autos in den öffentlichen Verkehr ein?
  • Werden unverpackte Lebensmittel verkauft?

Ohne Genehmigungen geht leider nichts. Diese müssen vor der Veranstaltung vorliegen und sind die Absicherung des Vereins, dass deren Veranstaltung stattfinden darf. Sollten diese nicht vorliegen kann dies entsprechende Bußgelder, verbieten von einzelnen Aktionen, bis hin zur Untersagung der Veranstaltung führen.

Sachkundige Agenturen sind hier in der Lage weiter zu helfen und wissen was für das Genehmigungsverfahren zu berücksichtigen ist, und welche Unterlagen / Informationen vorliegen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.